Der Verein Jazz Kirchberg

Gründung durch Mic Oechsner & Peter Köck

Im Januar 2014 gründete Jazzgeiger Mic Oechsner zusammen mit dem Kirchberger Hobby-Jazzpianisten Peter Köck den Verein Jazz Kirchberg, um ein Forum für Jazz im Feistritztal zu schaffen und auch in Zukunft Konzertveranstaltungen und Workshops durchzuführen.

Jazz als anspruchsvolle Ausdrucksform

Jazz ist eine hochintelligente und anspruchsvolle musikalische Ausdrucksform, die uns fasziniert und nicht mehr loslässt, sobald wir uns näher mit ihr befassen. Das gilt unabhängig von Alter oder gesellschaftlichem Umfeld, ob man sich als "musikalisch" oder als "unmusikalisch" bezeichnet. Denn es gibt keine unmusikalischen Menschen: Wäre jemand unmusikalisch, so würde er beispielsweise am Telefon die Stimme seiner Mutter nicht erkennen, oder beim Autofahren den Moment nicht hören, wenn in den nächsten Gang gewechselt werden muss.

Jazz als Volksmusik

Jazz ist Volkskunst auf höchster Entwicklungsstufe und will daher weiter gegeben werden - es verbindet sich also ein pädagogischer Auftrag mit dieser Musik. Und Jazz passiert im Augenblick. Daher ist Jazz aus der Konserve eben nur Jazz aus der Konserve - das Erlebnis im Augenblick der musikalischen Schöpfung ist unvergleichlich!

Werden Sie Zeuge dieses Augenblicks, erleben Sie Musik mit uns!
Wir freuen uns, Sie bei unseren Veranstaltungen zu sehen!

Mitglied werden

Und wenn Sie mithelfen möchten, eine lebendige Kirchberger Jazzszene zu erhalten und weiter zu entwickeln: Werden Sie Mitglied in unserem Jazzverein! Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail unter vorstand(at)jazzkirchberg.com

Vereinsunterlagen zum Download:

Vereinssatzung Download -->
Mitgliedsantrag Download -->

Der Verein Jazz Kirchberg ist Mitglied in der